Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine PrivatsphÀre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. FĂŒr weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Cats

Katzeninseln: Hier leben mehr Katzen als Menschen đŸ±

Katzen-Fans aufgepasst: Auf diesen Inseln könnt ihr besonders viele von den Samtpfoten treffen đŸ˜»

Veröffentlicht von
Gina·16.2.2024
Teilen

Vielleicht gehört ihr ja zu den Menschen, die sich im Urlaub immer besonders freuen, wenn sie auf eine Katze treffen. Dann werdet ihr die japanischen Inseln Tashirojima und Aoshima lieben, denn hier leben mehr Katzen als Menschen!

Die Insel Tashirojima war einst fĂŒr ihre Seidenproduktion bekannt. Da MĂ€use Seidenraupen lieben, war das Business jedoch irgendwann in Gefahr. Daher brachte man Katzen auf die Insel, als natĂŒrliches Mittel gegen die MĂ€use.

Auch, wenn die Katzen taten, was sie sollten, mussten die Bewohner:innen der Insel irgendwann der Industrialisierung weichen - die Katzen blieben.

Heute leben noch ca. 80 Menschen auf Tashirojima, dafĂŒr aber um die 150 Katzen. Wie die Katzen auf der Insel leben? Ziemlich gut! In Japan glaubt man, dass Katzen GlĂŒck bringen und dass man sich daher gut um sie kĂŒmmern sollte. Um leckeres Essen und Zuwendung fehlt es den Vierbeinern also nicht. Außerdem will man Stress von den Katzen fernhalten, daher sind Hunde auf der Insel verboten.

Heute hat sich die Insel, dank Instagram & Co., zu einem Hotspot fĂŒr Reisende entwickelt. Sogar ein Haus im Katzenstil findet ihr hier!

Wer auf der Suche nach einer noch grĂ¶ĂŸeren Katzen-zu-Menschen-Relation ist, der sollte außerdem die Insel Aoshima besuchen: hier leben gerade mal 6 Menschen, dafĂŒr aber um die 120 Katzen! Da es hier weder Hotels, Restaurants, noch Autos gibt, können die Katzen die ganze Insel fĂŒr sich nutzen.

Ihr wollt die Inseln besuchen? Vom Hafen von Ishinomaki fÀhrt mehrmals tÀglich eine FÀhre nach Tashirojima. Nach Aoshima legt zweimal tÀglich ein Boot im Hafen von Nagahama ab.

Ein rechtliches Problem melden