Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine PrivatsphÀre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. FĂŒr weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Booking, The Kayon Jungle Resort

Infinity Pools, die euch direkt die Sprache verschlagen werden!đŸ˜±

Mal ehrlich, ein Pool ist mittlerweile einfach obligatorisch und gehört zu jedem Traumurlaub dazu. Doch Pool ist nicht gleich Pool – es gibt da eine Besonderheit, die unsere Urlaubsherzen höherschlagen lĂ€sst: der Infinitypool.

Ein Infinitypool spielt unserem Auge einen Streich und erweckt den Eindruck, dass er mit der spektakulĂ€ren Kulisse der Umgebung verschmilzt – sei es das tĂŒrkisfarbene Meer, oder die Skyline einer Millionenmetropole. Wenn ihr im Pool schwimmt, habt ihr also das GefĂŒhl gleichzeitig mit in die Landschaft einzutauchen. Um euch fĂŒr den nĂ€chsten Urlaub zu inspirieren, haben wir uns auf die Suche begeben und stellen euch die schönsten und extravagantesten Infinitypools der Welt vor. Ob Skyline, WĂŒstenlandschaft, Bergpanorama oder mitten im Dschungel - hier ist garantiert fĂŒr jeden Geschmack was dabei!

Veröffentlicht von
Leonie·11.3.2024
Teilen

1. Address Beach Resort - Dubai

Wer bricht alle Guinness-Weltrekorde? NatĂŒrlich DUBAI. So ist es auch beim Infinity Pool. Dieser hier liegt circa 294 Meter ĂŒber dem Boden, in der 77. Etage. Er ist offiziell der höchste Infinity-Pool der Welt. Und nicht nur das: Er ist auch 75 m lang. WĂ€hrend man hier also seine Bahnen zieht, kann man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt Dubai von oben werfen.

2. Marina Bay Sands - Singapur

LegendĂ€r, das beschreibt das Marina Bay Sands in Singapur wohl am besten. Seit der Eröffnung im Jahr 2010 gehört das Hotel auch aufgrund seines Infinitypools auf der 57. Etage zu den berĂŒhmtesten Bauwerken der Welt. Um diesen einmaligen Ausblick genießen zu können, mĂŒsst ihr allerdings Gast im Hotel sein und fĂŒr rund 340€ pro Nacht einchecken. Aber ganz ehrlich, allein das Foto fĂŒr eure Insta-Timeline ist diese Investition wert, oder etwa nicht? Übrigens war dieser Pool mit seiner LĂ€nge von 150 m und einem Volumen von 376.000 Gallonen Wasser lange auch der grĂ¶ĂŸte Infinity-Pool der Welt. Besonders nachts ist es etwas ganz Besonderes, wenn der Pool beleuchtet wird und dazu die glitzernden Lichter der Wolkenkratzer von Singapur funkeln.

3. TWA Hotel - New York

FlughĂ€fen ĂŒben eine ganz besonders Faszination aus. Wer es liebt Flugzeuge beim Abheben in die Luft zu beobachten, muss unbedingt in den Pool des TWA Hotels eintauchen. Dieses Flughafenhotel befindet auch noch nirgendwoanders als am Flughafen JFK in New York City – das heißt ihr genießt die Aussicht auf eine der belebtesten Start- und Landebahnen der Welt. Auch wenn ihr keine HotelgĂ€ste seid, könnt ihr die Pool-Bar fĂŒr 25 Dollar bzw. 50 Dollar an Wochenenden mit einer Tageskarte besuchen und ein paar Bahnen im ganzjĂ€hrig beheizten Pool ziehen. On top könnt ihr euch mit der Tageskarte im Gym austoben, welches das grĂ¶ĂŸte Hotel-Fitnessstudio der Welt ist. Unserer Meinung nach ist das die coolste Möglichkeit, einen langen Layover zu einem Highlight eurer Reise zu machen.

Fehlender InhaltFehlender Inhalt

Sie mĂŒssen die Cookies und die Datenschutzrichtlinie dieses externen Dienstes akzeptieren, um den Inhalt zu sehen

4. Four Seasons Safari Lodge Serengeti – Tansania

Ihr werdet euch wie im Film fĂŒhlen, wenn sich vor euch die Elefanten an der Wasserstelle abkĂŒhlen, Giraffen gemĂŒtlich an den BlĂ€ttern knabbern und Zebras sich in der Sonne aalen. Das Beste: Ihr mĂŒsst euch dazu nicht auf einer Safari befinden, sondern könnt das ganze Spektakel beim Plantschen im Infinity-Pool beobachten. Möglich wird dieses einmalige Abenteuer im Four Seasons im Serengeti-Nationalpark in Tansania. Klar mĂŒsst ihr fĂŒr diesen unvergesslichen Ausblick etwas tiefer in die Tasche greifen, jede Nacht kostet euch je nach Saison ab 1281 €. Gönnt euch dazu noch typische afrikanische Tapas an der Poolbar des Resorts und euer afrikanischer Traum wird perfekt abgerundet.

5. Mountain Resort Feuerberg - Österreich

Eingebettet in das Ski- und Wandergebiet Gerlitzen Alpe liegt das Mountain Resort Feuerberg auf einer Höhe von 1769 Metern. Beim Blick auf die schneebedeckten Berggipfel, könnt ihr euch herrlich im 4.500 qm Spa entspannen. Dabei habt ihr die Qual der Wahl zwischen 11 Saunen, sage und schreibe 12 Pools, dem Almsee und 16 Ruheoasen. Highlight ist natĂŒrlich der 25 Meter lange Unendlichkeitspool, der 2017 als „coolster Pool“ Europas ausgezeichnet wurde. FĂŒr 340€ liegt euch die Berglandschaft Österreichs wahrlich zu FĂŒĂŸen - der perfekte Ausklang nach einem anstrengenden Tag auf der Piste.

6. Cavo Tagoo - Griechenland

Klykadische Architektur Ă  la Santorini auf der Insel Mykonos: Dieses 5* Spa-Hotel wurde IN einen Felsen hineingebaut und verfĂŒgt ĂŒber einen atemberaubenden Infinity-Pool mit Liegen und einer 40 m langen Aquariumbar. Hier bekommt ihr FrĂŒhstĂŒck, Snacks und Cocktail und könnt am Abend die mit schönsten SonnenuntergĂ€nge eures Lebens ĂŒber dem Mittelmeer bestaunen.

Wem das alles nicht reicht, der kann sich separat in die 45 m2 große Cave-Suite einbuchen, wo euch zusĂ€tzlich noch ein privater Höhlenpool zur VerfĂŒgung steht.

7. Six Senses Yao Noi Resort - Thailand

Als Hotelgast im Six Senses Yao Noi Resort sichert ihr fĂŒr rund 798€ eure eigene stylische Villa mit Privatpool inklusive Blick auf den Strand oder die Dschungellandschaft. Dieser Fakt wird nur noch durch den spektakulĂ€ren Infinitypool getoppt. Sicher kennt ihr die weltbekannte James Bond Bucht, oder? In der Regel mĂŒsst ihr euch die Phang Nga Bay mit tausenden Touristen teilen. Doch durch die Lage an einer Klippe bietet sich euch am Infinitypool ein atemberaubender Blick auf die so berĂŒhmten Kalksteinfelsen. So entgeht ihr den Menschenmassen, habt euren ganz privaten RĂŒckzugsort und könnt im Luxus schwelgen.

8. The Kayon Jungle Resort by Pramana - Bali

Bali ist ein Paradies fĂŒr alle Infinitypool-Liebhaber, und auch den meistfotografiertesten Pool der Welt findet ihr auf der Insel der Götter – im The Kayon Jungle Resort by Pramana. Schwimmt bis zum Rand des Pools und lasst euch vom Dschungel im Tal von Ubud verzaubern: Bambus, KakaobĂ€ume und Affen erwarten euch. Die Preise fĂŒr ein Zimmer starten bei 348€ pro Nacht, doch es gibt noch eine andere Möglichkeit, im dreistufigen Pool schwimmen zu können. Dem Hotel ist nĂ€mlich der Wanna Jungle Pool & Bar angeschlossen, den Day Pass erhaltet ihr bereits fĂŒr 52€, wobei ihr die HĂ€lfte davon fĂŒr GetrĂ€nke und Snacks ausgeben könnt.

9. Alpin Panorama Hotel Hubertus - SĂŒdtirol

Ob Sommer oder Winter – das Alpin Panorama Hotel Hubertus ist ein atemberaubendes Boutique-Hotel im AllgĂ€u, familiengefĂŒhrt und mit Fokus auf ein ganzheitliches Gesundheit- und Aktivprogramm. Das Highlight - ĂŒbrigens auch absolut Instagrammable! - ist definitiv der legendĂ€re, beheizte Outdoor Infinity Pool, der schwindelerregend bei ca. 20 Meter ĂŒber dem Boden schwebt. Hier erlebt ihr ein Alpenpanorama, welches euch glatt den Atem verschlagen könnte!

Welches waren fĂŒr euch die krassesten Infinity-Pools, die ihr je gesehen habt?

Ein rechtliches Problem melden