Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Impressions and Other Assets/Pirates/2812DFE2-3317-4BFF-B2B6-315B516A8519_fn12qh

🧍‍♀️🌏 Alleine reisen als Frau: Taiwan 🇹🇼

Ahoi Piratinnen! Seid ihr genau so reisewütig wie wir, aber in eurem Umfeld sieht es leider anders aus? Ihr habt keinen Menschen an eurer Seite, der/die mit euch verreisen könnte? Oder wollt ihr einfach so mal ganz alleine in die weite Welt hinaus? 💪

Dann habt ihr euch vielleicht schon mal gefragt, was eigentlich die besten Reiseziele für alleinreisende Frauen sind! Wo ist es sicher? Welche Ziele eignen sich für Neu-Soloreisende? Wo findet man gut Anschluss? Wo kann man auch mal für längere Zeit remote arbeiten? 🌏

Diese und weitere Fragen wollen wir Piratinnen für euch klären! Dafür stellen wir euch ab jetzt regelmäßig Reiseziele vor, in denen wir selber schon alleine unterwegs waren und berichten euch von unseren Erfahrungen 🧘‍♀️

Heute stellen wir euch Taiwan vor!

Veröffentlicht von
Gina·10.2.2024
Teilen

Ahoi! Ich bin Gina und seit Anfang 2020 bei den Urlaubspiraten. Davor war ich 1,5 Jahre auf Reisen durch zehn verschiedene Länder und mich hat das Reisefieber gepackt! Seitdem war ich schon an richtig vielen schönen Orten in der Welt. Vor kurzem bin ich durch Taiwan gereist und war richtig begeistert! Meine Eindrücke möchte ich hier mit euch teilen - viel Spaß ✨

Bitte beachtet: Dieser Bericht beruht nur auf meiner persönlichen Erfahrung und kann daher natürlich von den Erfahrungen anderer Menschen abweichen.

Wie lange warst du vor Ort?

Ich war 1,5 Monate in Taiwan, davon einen Monat in Taipeh und dann bin ich noch zwei Wochen herumgereist und war dabei in Hualien, Tainan & Kaohsiung.

Wie sicher hast du dich vor Ort gefühlt?

Extrem sicher! Ich habe mich zu jeder Zeit wohlgefühlt, egal, wo ich war. Niemand ist aufdringlich und auch um Wertsachen muss man sich hier keine Sorgen machen. Ich hatte auch keine Probleme, wenn ich abends/nachts alleine durch die Straßen gelaufen bin.

Ich hatte in meiner Zeit in Taiwan nur zwei interessante Erlebnisse, bei denen ich jeweils auf der Straße angesprochen wurde: Einmal wollte jemand Fotos von meinen Füßen machen 😅 und der andere hat mir seine halbe Lebensgeschichte erzählt und wollte am Ende seinen ersten Kuss von mir haben 😆 Beides war aber eher lustig und da beide sehr höflich waren, hab ich mich auch nicht bedroht gefühlt. Die Menschen in Taiwan sind halt sehr neugierig! 😄

Würdest du Taiwan als Ziel für Remote Work empfehlen?

Ja, würde ich! Ich hatte nie ein Problem mit der Internetverbindung in meinen Unterkünften. Zu Coworking Spaces kann ich leider nichts sagen, da ich diese nicht genutzt habe.

Cafés schienen mir nicht unbedingt auf arbeitende Menschen ausgelegt, da mir hier nicht explizit Steckdosen aufgefallen sind und auch Wlan-Passwörter nicht so präsent ausgehangen wurden.

Würdest du Taiwan auch für erstmalig Alleinreisende empfehlen?

Ja, würde ich! Man muss sich zwar auf einen leichten Kulturschock einstellen, wie es in den meisten asiatischen Ländern der Fall ist (viele Motorroller auf den Straßen, alles ist sehr wuselig...), aber ansonsten ist Taiwan sehr einfach zu bereisen.

Mit Fernzügen kommt man überall einfach und angenehm hin, das Land hat wunderschönste Natur sowie Kultur zu bieten und die Menschen in Taiwan sind außergewöhnlich freundlich, aufgeschlossen und hilfsbereit. Ich habe in meiner Zeit dort ganz viele tolle Menschen kennengelernt, sowohl Einheimische als auch andere Reisende!

Wie hast du dich vor Ort fortbewegt?

In großen Städten mit der U-Bahn, in kleineren Orten zu Fuß oder mit Bussen und zwischen den Orten bin ich mit Fernzügen gereist.

Hast du noch Tipps?

  • Pawn Shop in Taipeh: Ein richtig guter Techno-Club, der auf jeden Fall mit Berlin mithalten kann 😉 Er ist allerdings etwas versteckt und man findet ihn nicht auf Google. Sucht einfach nach Anytime Fitness, dann findet ihr den Club, er ist direkt nebenan 🪩

  • Taroko-Nationalpark: Der älteste Nationalpark Taiwans, welcher auch den berühmten Eternal Spring Shrine beherbergt 🏯 Der Park ist wirklich sehenswert, aber auch riesig, daher solltet ihr euch vorher überlegen, was ihr sehen und welche Wege ihr bewandern möchtet. Falls ihr kein eigenes Auto habt oder alle Highlights an einem Tag sehen möchtet, könnt ihr auch eine Tour buchen 🌿

  • Wanderung vom Houtong Cat Village zum Instagram-Hotspot Ruifang: Ihr mögt Katzen und Studio Ghibli? Dann solltet ihr diese beiden Orte auf jeden Fall miteinander verbinden! Houtong ist voller Katzen und auch sonst ist im Ort alles cat themed: Cafés, Läden, Kunst... 😻 Ruifang war die Inspiration für das Badehaus aus dem Film Chihiros Reise ins Zauberland und ist wohl einer der bekanntesten Orte in Taiwan 🏮 Das ist auch Instagram geschuldet, was den Nachteil hat, dass es hier seeeehr voll wird 😵‍💫 Ich empfehle euch also, früh morgens zu starten, wenn ihr beide Orte sehen möchtet ⏰ Das geht z.B. sehr schön auf dem Wanderweg Dacukeng Trail, ihr könnt aber auch einen Bus oder ein Taxi nehmen. Der Wanderweg ist nicht besonders anspruchsvoll, es gibt allerdings ein paar Stufen zu bewältigen 🥾 Beachtet außerdem, dass ihr hier höchstwahrscheinlich einem Rudel Hunde begegnen werdet, welche in einem verlassenen Haus auf der Mitte des Weges leben. Sie bellen meist ziemlich stark, sind aber wohl nicht gefährlich. Vielleicht habt ihr, wie ich, aber auch Glück und sie lassen sich gar nicht erst blicken 🐶

  • LGBTQIA+: Ich kann Taiwan sehr für queere Menschen empfehlen! Es gibt viele queere Bars und Clubs und ihr werdet regelmäßig Regenbogen-Flaggen sehen. Ich war während der Pride in Taipeh und es war ein riesiges Event! Taiwan hat übrigens auch als erstes asiatisches Land die gleichgeschlechtliche Ehe zugelassen 🌈