Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

Oman
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Reisen

Rundreise durch den Oman

Erlebt die Highlights des Sultanats auf einem Roadtrip zum kleinen Preis

532,50 € p.P.

Veröffentlicht von
Tobi·8.1.2024
Hinzufügen
Teilen
FebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJan

Ahoi Orient-Fans,

Salman Air fliegt seit Oktober nonstop von München nach Maskat, in die Hauptstadt des Omans. Die Last-Minute-Preise haben es dabei regelmäßig in sich! Wenn ihr euch nämlich kurzfristig entscheidet, könnt ihr schon für knapp 300 Euro hin und zurück fliegen.

Um euch ein bisschen zu inspirieren und einen Überblick über die Gesamtkosten zu geben, habe ich euch mal einen Mietwagen und passende Hotels für eine Rundreise herausgesucht. Orientiert hab ich mich dabei ganz stark an meiner eigenen Reise, die ich vor einem Monat genau so unternommen hatte und euch absolut empfehlen kann.

💡 Tipp: Der Oman gehört laut verschiedener Rankings zu den zehn sichersten Reiseländern der Welt. Aufgabegepäck ist bei den Flügen schon inklusive und die Flugtage sind immer Mittwoch und Samstag.

Details

Flug:

München – Maskat 13.01. bis 20.01.2024

Mietwagen:

Eine Woche für 91 Euro pro Person

Unterkünfte:

1 Nacht in Nizwa (27 Euro pro Person)

Nizwa hat mir extrem gut gefallen. Die engen Gassen in der Altstadt verbreiten ein eindrucksvolles Flair und zu meiner Überraschung waren hier gar nicht so viele ausländische Touristen unterwegs.

1 Nacht in der Wüste (21 Euro pro Person)

Dieses Erlebnis dürft ihr euch nicht entgehen lassen. Allein für die Sonnenauf- und -untergänge in den endlosen Sanddünen lohnt sich der Trip. Nachts hüpft schonmal die ein oder andere Wüstenspringmaus durch euer Zelt.

1 Nacht in der historischen Hafenstadt Sur (32,50 Euro pro Person)

Alternativer Tipp: Übernachtet eine Stunde weiter östlich im Turtle Guest House (45€). Dann könnt ihr frühmorgens im Turtle Reserve an der Tour am Strand teilnehmen und Meeresschildkröten beim Schlüpfen sehen.

3 Nächte in der Hauptstadt im 4* Hotel mit Rooftop-Pool (62 Euro pro Person)

In Maskat solltet ihr euch unbedingt die Große Sultan-Qabus-Moschee anschauen (Eintritt kostenlos). Unternehmt auf jeden Fall auch einen Schnorcheltrip zu den Daminiyat-Inseln. Die Walhai-Saison ist zwar leider schon vorbei, aber ihr könnt unzählige Meeresschildkröten auf einem Fleck sehen.

GESAMTPREIS

💰 Flug 299€ + Auto 91€ + Hotel 27€ + Zelt 21€ + Hotel 32,50€ + Hotel 62€ = 532,50€ pro Person, wenn ihr zu zweit reist

Zusätzliche Informationen

🗺️ Die Highlights eurer Route:

Eure tägliche Fahrtzeit beträgt meist nicht mehr als zwei Stunden, an manchen Tagen steht gar keine Fahrt an. In Maskat empfehlen wir euch eine Schnorcheltour zu den Dimaniyat-Inseln.

🛂 Einreise laut Auswärtigem Amt (ohne Gewähr):

Deutsche Staatsangehörige können nach Informationen des omanischen Außenministeriums unter folgenden Bedingungen bis zu 14 Tage ohne Visum einreisen:

Vorlage von Rückflugticket, Hotelreservierung, einer COVID-19 umfassenden Krankenversicherung sowie Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für die Aufenthaltsdauer.

Entspannter ist es natürlich, wenn ihr vorher online ein Visum beantragt (dauert nur ein paar Stunden).

☀️ Klima: Oktober bis Anfang Mai zählen zur besten Reisezeit.

Impressionen