Urlaubspiraten
Profile

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir nutzen Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern, dir persönlich auf dich zugeschnittene Inhalte liefern zu können und die Nutzung unserer App zu analysieren. Wenn du auf "alle akzeptieren" klickst, stimmst du dem zu und bist damit einverstanden, dass wir diese informationen mit Dritten austauschen und dass deine Daten in den USA verarbeitet werden könnten. Für weitere Informationen, lies bitte unsere .

Du kannst deine Einstellungen jederzeit anpassen. Wenn du ablehnst, werden wir nur die notwendigen Cookies verwenden und du kannt leider keine persönlich auf dich zugeschnittenen Inhalte bekommen. Um abzulehnen, .

The Seed Bali Indonesia
Dieses Angebot ist schon ein paar Tage alt. Die hier angezeigten Preise und Verfügbarkeiten können von den jetzigen abweichen.
Unterkunft

Privates Beach Resort auf Bali 🤩

Mit Pool-Kino, Nachtclub, Spa, Yoga-Deck uvm. (16 Pers.)

Veröffentlicht von
Gina·26.1.2024
Hinzufügen
Teilen
JunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMai

Ahoi Pirates! Könnt ihr euch vorstellen, in eurem eigenen Strand-Resort zu übernachten? 😮

Das geht tatsächlich auf der indonesischen Insel Bali! Wir stellen euch die Unterkunft vor...👇

Highlights

Spa
Fitness
Yoga-Kurse
Frühstück inklusive

Details

Das Resort heißt The Seed und liegt an einem abgelegenen Strand in Ostbali. Es besteht aus vier einzigartigen Unterkünften sowie vielen anderen luxuriösen Annehmlichkeiten.

Ihr dürft euch auf ein Kino am Pool, einen unterirdischen Nachtclub mit Karaoke, eine Speakeasy-Bar, ein Restaurant, einen Games Room, ein Dschungel-Fitnessstudio, Baumkronen-Nester zum Entspannen, ein Yoga-Deck mit Meerblick sowie ein Spa mit Eisbad und Infrarotsauna freuen.

Die Villa Eywa kombiniert Natur und Luxus miteinander. Sie ist mit zwei Schlafzimmern, einem eigenen Bad, einem gemeinsamen Wohnbereich mit privatem Wasserfallpool sowie einer Aussichtsplattform mit Glasboden ausgestattet. Weitere Highlights sind der Blick auf den Dschungel, ein Teich und Gärten, die zum Entspannen einladen.

Die Villa Rabbithole ist mit zwei Doppelschlafzimmern mit eigenem Bad und einem Wohnzimmer ausgestattet. Als Highlight gibt es hier einen Spielbereich, welcher in eine Bar umgewandelt werden kann. Auch hier erwartet euch ein abgelegener Gartenbereich mit einer Außenterrasse + Ausblick auf den Garten, den Pool und den Ozean.

Weiter geht's mit der Villa Underground: Hier besteht die Einrichtung aus zwei Schlafzimmern mit Doppelbett und eigenem Bad, einem zusätzlichen Zimmer mit Betten für drei Personen, einer gemeinsamen Familienküche und einem Wohnzimmer mit einer geheimen Leseplattform. Hier findet ihr auch den Nachtclub mit Heimkino, riesigem Sofa, einer Bar und Vintage-Spielautomaten.

Zuletzt gibt es noch The Treehouse, ein Doppelzimmer, wie der Name schon verrät, zwischen Baumkronen und mit Dschungelblick. Das Baumhaus verfügt über eine Küche und eine Außenterrasse.

Einzeln können die Unterkünfte nicht gebucht werden, sondern nur als komplettes Resort. Teilt ihr euch den Gesamtpreis zu 16 Personen, geht's ab 140€ pro Person/Nacht los. Das Frühstück ist inbegriffen, andere Mahlzeiten sind gegen Aufpreis verfügbar.

Schlagworte

SüdostasienAußergewöhnlichGruppenreisenStrandurlaubNaturLuxusreisen
Ein rechtliches Problem melden