Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag

Ein Deal von , 11. Mär. 2019 11.34 Uhr

Howdy Piraten!

6 Staaten, über 2500 Meilen, Wüste, Staub, Hitze, raue und forsche Landschaften - Echte Piraten und Cowboys sind gefragt!

Wir haben heute den vielleicht verrücktesten Roadtrip aller Zeiten im Angebot. Und definitiv NEULAND für euch! Kennt ihr Folgendes:

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 40
Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 38

Dazu lest ihr unten in unserer Routenbeschreibung mehr. Eins wollen wir vorweg nehmen: Top Flüge und Flugzeiten und einige Überraschungen sind bereits integriert. Tausende Kilometer, traumhafte Fotomotive, wildromantische Sonnenuntergänge in der Wildnis oder gar ein Meer aus Heißluftballonen! Erinnerungen fürs ganze Leben!

ab
546
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 1. Okt. 2019 - 29. Nov. 2019

Abflugsorte
München, Wien
Ankunftsort
Los Angeles
  • Details

    FLUGBEISPIEL MIT LUFTHANSA

    Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 36
    Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 34

    Flug buchen


    MIETWAGENBEISPIEL - SUV

    Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 32
    Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 30
    = 467€ / 2 Personen = 233€ p.P

    Mietwagen buchen


    GEESAMTPREIS

    Flüge 313€ + Mietwagen 233€ = 546€ p.P.



ALLES AUF EINEN BLICK

  • Lufthansa Direktflüge ab München (exkl. Gepäck, kann aber hinzugebucht werden)
    • ab Wien nonstop mit Austrian derzeit ab ca. 650€, mit Umstieg ab ca. 450€ (beide exkl. Gepäck)
  • Beste Reisezeit im Oktober: Nicht zu heiß und noch nicht zu kalt
  • SUV-Mietwagen für bequemes Fahren
  • Optimierte Route im Piratenstyle
  • Zielgruppe: Das ist eine Route, die man vielleicht nicht als erste USA Reise macht. Man muss sich schon für die Materie interessieren. Trotzdem natürlich auch für US-Anfänger geeignet.
  • 15 Tage sind eine Empfehlung, keine Pflicht. Wir empfehlen tatsächlich 14-18 Tage.
  • Die Route kann wie vorgegeben, aber auch gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden.

ROUTENVORSCHLAG

Dieser Routenvorschlag soll zur Inspiration dienen, Piraten. Wenn ihr euch ungefähr an die Route haltet, sitzt ihr zwar viel im Auto (klar, da ihr eine große Stecke zurücklegt) aber unserer Meinung nach nicht zu viel. Viel Spaß!

Ungefähre Route: (Am Ende werden es ca. 2500 Meilen werden)


1. Etappe: Los Angeles, CA - Laughlin, NV

Los geht's in Los Angeles. Kalifornien wollen wir hier mal bewusst außen vor lassen, da es um eine Reise durch den echten Wilden Wester der USA geht. Direkt nach dem Empfang des Mietwagens empfehlen wir also die Weiterfahrt nach Laughlin, Nevada. Das "Minivegas" ist perfekt als Zwischenstop geeignet.

Sehenswertes auf der Fahrt: Der Flugzeugfriedhof in Victorville. Hier ein Bild von unserem Editor aus dem letzten Jahr:

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 28


2. Etappe: Laughlin, NV - Williams, AZ

Von Laughlin geht's weiter nach Arizona. Die Route 66 steht auf dem Program. Seligman, Kingman, oder auch Oatman sind super interessante Orte um ein bisschen den Flair der berühmten alten Fernstraße aufzusuagen. Hier geht's noch ziemlich touristisch zu. Jede Rundreise durch den Westen kommt hier durch. Der "Echte Wilde Westen" kommt erst später. Trotzdem lohnt sich die Reise hierdurch. Wir empfehlen eine Übernachtung in Williams, AZ bevor es zum Grand Canyon geht.

Sehenswertes auf der Fahrt: Unser persönlich Highlight ist jedoch der Friseursalon von Angel Delgadillo in Seligman, Arizona. Dies ist zwar schon längst kein Geheimtipp mehr, eher eine Touristenattraktion, aber auf jeden Fall ein Highlight auf der Route. Der Friseur ist der Grund warum es heute überhaupt die "touristische Route 66" gibt. Er hat sich unter anderem dafür eingesetzt das der historische Highway zum "National Landmark" erklärt wird.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 26


3. Etappe: Williams, AZ - Grand Canyon, AZ

Nach der Route 66 kommt einer der schönsten, aber auch touristischsten Orte der USA. Der Grand Canyon Nationalpark ist ein absolutes MUSS! Die Ausblicke hier werden euch die Sprache verschlagen, Piraten. Das Original ist genauso eindrucksvoll wie die Bilder.

Sehenswertes auf der Fahrt: Der "Desert View Drive". Dieser führt vom Grand Canyon Village direkt an den Aussichtspunkten entlang bis nach Cameron, AZ.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 24


4. Etappe: Grand Canyon, AZ - Page, AZ

In dieser Etappe verlassen wir langsam aber sicher die ausgetretenen Touristenpfade der Bus- und Rundreisetouristen. Auf dem Weg nach Page, AZ gibt es einiges Interessantes zu sehen. Fangen wir zuerst mit den zwei bekannteren Sehenswürdigkeiten an. Dem Horseshoe Bend und den weltbekannten Antelope Canyon. In diesem älteren Deal findet ihr alles nötige was ihr zu den Canyons wissen müsst.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 22

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 20

Sehenswertes auf der Fahrt: Neben den oben genannten Canyons finden wir folgendes aber auch noch sehr sehenswert. Der Marble Canyon etwas südlich von Page.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 18


5. Etappe: Page, AZ - Monument Valley, AZ & UT - 4 Corners, CO

Diese Etappe führt euch in den Norden ins Monument Valley. Diese Landschaft sieht einfach unfassbar genial aus. Die Bilder sind jedem bekannt und das absolute Wild-West Fotomotiv. Weiter geht's über mit einem kurzen Abstecher über Colorado ans 4-Corners Monument. Hier treffen die Staaten Arizona, Utah, Colorado und New Mexico aufeinander. Ein einzigartiger Punkt in den USA. Mehr als einen kleinen Fotostop sollte man hier allerdings nicht einlegen.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 16

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 14

Sehenswertes auf der Fahrt: Auf der 163 im Monument Valley kommt irgendwann der sog. Forrest Gump Point. Hier ist dem sympathischen Südstaatler eingefallen, dass er doch wieder umkehren könnte, nachdem er das Land einige Male durchlief.


6. Etappe: 4 Corners, CO - Bisti Badlands, NM - Santa Fe, NM

So, nun seid ihr wirklich im Wilden Westen angekommen. Keine Touristenbusse mehr. Nur noch ihr, euer Gefährt und die Wüste. Ihr seid in New Mexiko, einem der meist unterschätztesten Staaten der USA. Denn hier gibt es wesentlich mehr zu erleben als Walter Whites Haus und Waschanlage zu besichtigen.

Starten wir mit einem Geheimtipp: Kennt ihr die Bisti Badlands? Die USA sind ja für ihre traumhaften Landschaften bekannt, aber diese zerklüftete, marsähnliche Landschaft sieht nun wirklich verrückt aus!

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 12


7. Etappe: Santa Fe, NM - Albuquerque, NM

Albuquerque hat nicht viel zu bieten. Dies mag im ersten Moment stimmen. Aber wir wären keine Piraten, wenn wir unsere Fühler nich fernab von Braking Bad ausgestreckt hätten. Nun kommt die Reisezeit ins Spiel. Reist ihr Anfang Oktober könnt ihr ein echtes Spektakel erleben. Den dann ist die "Albuquerque International Ballon Fiesta" in der Stadt und hunderte Heißluftballons erheben sich majestätisch in den Himmel. Ein krasses Erlebnis.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 10

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 8


8. Etappe: Albuquerque, NM - White Sands National Monument

Der nächste Geheimtipp steht auf dem Program. Wieder eine abgefahrene Landschaft, die wir so nicht erwartet hätten! Im Süden New Mexicos liegt das White Sands Monument. Eine schneeweiße Sandwüste mit riesigen Dünen. Verrückt!

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 6

Wer es noch "verrückter" mag, der sollte einen Abstecher nach Roswell, New Mexico machen. Hier leben immer noch echte Aliens! Oder auch nicht ;-)

9. Etappe: White Sands, NM - Tucson, AZ

Nun heißt es Rückreise, Piraten! Irgendwann muss man ja auch mal wieder raus aus der Wüste. Doch dafür müsst ihr noch ein großes Stück fahren. Zunächst müsst ihr zurück nach Arizona. Die "Südroute" wird euch über Tucson führen. Auf dem Weg hierher liegt ein weiteres Highlight eures Wild West Trips. Tompstone. Aus Zeitgründen befassen wir uns in diesem Routenvorschlag nicht mit alten Cowboy Geschichten und Legenden. Doch solltet ihr diese nicht außer Acht lassen, bei einer Reise hierher. Tompstone ist eine alte Westernstadt und sollte besucht werden, wenn man schon mal da ist.

Unser nächstes Highlight ist der Saguro Nationalpark. Hier könnt ihr tausende Kakteen bestaunen! Ein mega Naturhighlight und Wild West Romantik pur!

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 4


10. Etappe: Tucson, AZ - Los Angeles, CA

Die letzte Etappe sollte auf mind. 3 Tage gefahren werden. Das "Sonoran Desert National Monument" ist auch noch sehr Interessant auf der Rückfahrt. Solltet ihr es nicht eilig haben, empfehlen wir die Fahrt über Südkalifornien zu legen. San Diego, Carlsbad, Newport Beach, Huntington Beach uvm. haben zwar nichts mit dem Wilden Westen zu tun. Sind aber nach zwei Wochen Wüste eine gelungene Abwechslung und schließen diesen abgefahrenen Roadtrip würdig ab.

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag - 2

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag

Wild Wild West! 15 Tage mit Direktflügen & SUV ab 546€ samt Geheimtipps + Routenvorschlag