Reisen
ab 472€ p.P.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften

Ein Deal von , 18. Dez. 2016 13.32 Uhr

Was für ein toller Preis Piraten! Eine Fernreise mit Traumstränden, Palmen und warmen Temperaturen muss nicht immer teuer sein. Am Beispiel dieser Reise möchten wir euch zeigen, wir ihr zwei Wochen an den schönsten Stränden Indiens verbringen könnt. In der Hauptsaison seid ihr bei 2 Wochen schon mit 472€ dabei, mit den Flügen ab Wien und allen Unterkünften.

ab
472€
p.P.

2 Wochen Kerala Im Zeitraum von: 8. Jän. 2017 - 28. Feb. 2017

Abflugsort
Wien
Ankunftsort
Kochi

Wir haben euch schon die günstigen Flüge mit Air India ab Wien präsentiert (Hier der Link zum Artikel). Der Preis geht bei 365€ für einen Hin- und Rückflug los, so haben wir diesen Preis auch an unserem Beispiel Termin vom 13. bis 27. Jänner gefunden! Wählt bei der Buchung die passenden Flugzeiten für euch aus und wartet bis die Flugsuche fertig die Preise geladen hat.

Reiseverlauf

Kochi - Varkala - Kovalam - Ernakulam

Beispiel-Termin: 13. Jänner bis 27. Jänner 2017

Kochi: 13. Jänner bis 17. Jänner

Ihr fliegt am 13. Jänner in Wien los und landet in Kochi am 14. Jänner. Auf dem Festland heißt der Stadtteil Ernakulam, die vorgelagerte Insel ist Kochi, dort befindet sich auf der Nordspitze auch Fort Kochi, die ehemalige Befestigungsanlage der Portugiesen. Hier gibt es die meisten Sehenswürdigkeiten, daher sollte man sich auch hier eine Unterkunft suchen.

Nur 500 vom Fährhafen entfernt nächtigt ihr im ***Kapithan's Inn schon ab 8€ pro Person im Doppelzimmer. Das sind bei 3 Nächten nur 24€ p.P.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 14

In Fort Kochi habt ihr Strände, Kolonialbauten, Geschäfte mit Antiquität, nette Cafés und Kunstgalerien. Mit der Fähre seid ihr rasch in Ernakulam auf dem Festland und könnt von hier auch andere Inseln erreichen. Sehr typisch für Kochi und Kerala sind die Fischernetze an der Uferpromenade. Hier kommt man mit den Fischern schnell ins Gespräch.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 12

Varkala: 17. Jänner bis 22. Jänner

Es geht mit dem Zug Richtung Süden bis nach Varkala. Wie ihr vorab Zugtickets in Indien buchen könnt (sehr zu empfehlen) erzählen wir euch später. Vom Bahnhof geht es entweder zu Fuß oder mit dem Tuk Tuk zum Strand. Dort findet ihr zahlreiche Unterkünfte unterschiedlichster Art. Varkala hat durch die isolierte Lage seinen laid back Charakter bewahren können und wurde - noch - von Pauschaltouristen verschont. Dafür dürft ihr keinen pompösen Luxus erwarten.

Ein Bambus-Bunaglow in Strandnähe gibt es hier schon um 17€ die Nacht, das sind bei 4 Nächten nur 34€ p.P.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 10

Der Strand von Varkala gehört zu den besten des Landes. Hier kann man Surfbretter leihen oder einfach nur am chillen. Entlang der Promenade auf den Klippen gibt es zahlreiche Shops und Restaurants. Leiht euch ein Moped und besucht auch die Strände in der Umgebung.

Kovalam: 22. Jänner bis 26. Jänner

Es geht mit dem Zug weiter in den Süden nach Kovalam. Kovalam befindet sich unweit der Hauptstadt Keralas, Achtung Zungenbrecher: Thiruvananthapuram. Durch die Nähe zur Stadt ist der Strandort Kovalam bestimmt touristischer, aber auch nicht weniger schön als Varkala.

Die Preise sind hier etwas höher, dafür kriegt man auch entsprechend mehr. So kostet euch z.B. ein Homestay 11€ p.P. die Nacht, das sind bei 5 Nächten nur 42€ p.P.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 8

Ernakulam: 26 Jänner bis 27. Jänner

Am 26. Jänner nehmt ihr den Zug zurück Richtung Kochi. Da der Flughafen strategisch günstiger vom Bahnhof zu erreichen ist rentiert sich für eine Nacht nicht die Fahrt nach Kochi.

Sehr nahe an der North Railway Station nächtigt ihr bereits um 7€ p.P.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 6

Früh morgens geht es zum Flughafen, von wo ihr eure Heimreise antretet.

Flug 365€ + Kochi Hotel 24€ + Varkala Bungalow 34€ + Kovalam Hoomestay 42€ + Ernakulam Hotel 7€ = 472€

Zugtickets

Täglich fahren unzählige Züge die Westküste entlang. Zugtickets in Indien könnt ihr euch schon vorab (sehr zu empfehlen) auf Cleartrip buchen. Oneway kostet die Fahrt in der Sleeper Klasse von Ernakulam nach Varkala z.B. nur 150 Rupien (XE: 2€)

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 4

Mehr Infos zum Thema Zugfahren in Indien erfährt ihr in diesem Artikel. Ich empfehle generell die Sleeper Klasse, da für diese keine Stehtickets verkauft werden. AC Klassen sind meistens mit Klimaanlage sehr unterkühlt. Wenn ihr auf Tuchfühlung mit den Einheimischen gehen wollt, reist in der Second Sitting Klasse.

Beste Reisezeit: November bis März

Sicherheit: Der Bundesstaat Kerala gehört zu den Sichersten in ganz Indien.

Visa

Neu! Für Indien könnt ihr seit kurzem ein elektronisches eVisa beantragen. Dieses ist gültig für touristische Aufenthalte von bis zu 30 Tagen. Falls ihr länger bleiben oder mehrmals ein- und ausreisen wollt, solltet ihr unbedingt vorab ein Visa beim "BLS – International Visa Service – Austria" in Wien Hegelgasse 17, Top 9 beantragen. Das geht eigentlich sehr unkompliziert. Alle Infos die ihr dazu braucht findet ihr auf der Seite des Aussenministeriums.

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften - 2

Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften
Traumstrände Südindiens: 2 Wochen zwischen Varkala & Kovalam ab 472€ mit Flügen & Unterkünften