So hast du Indien noch nie gesehen! Nur 509€ für 14 Tage Rundreise mit Nonstop Flug & Hotels

Ein Deal von: , 13. Sep. 2017, 8.32 Uhr

Verpasse nie wieder einen Deal!

Du bekommst die wirklich besten Piraten-Deals und Error-Fares direkt per WhatsApp auf's Handy! So kannst du blitzschnell zuschlagen!

Ahoi Piraten! Heute widmen wir uns mal Südasien, es geht nach Indien! Das Land selbst wirbt mit dem Slogan "Incredible India", und so ist es auch. Indien ist die Wiege der Menschheit und Spiritualität. Mit über 1,3 Milliarden Menschen ist der Indische Subkontinent nach China das bevölkerungsreichste Land der Welt, eine Reise in dieses magische Land wird gewiss einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Sei es durch die vom Hinduismus geprägte Kultur, die das Dasein auf unserem Planeten nur zu einem nie enden-wollenden Zyklus aus Wiedergeburten macht. Die Beziehung zum Tod, der im Gegensatz zur westlichen Kultur viel mehr eine wünschenswerte Chance sein kann, vom Kreislauf der Wiedergeburten in das ewige Nirvana zu entfliehen. Tod und Leben, das sind auch Dinge die euch auf Schritt und Tritt in Varanasi folgen werden. Hier am heiligen Fluss Ganges nehmen Pilger ihr heiliges Bad, während nebenan in den Ghats am Ufer Tote verbrannt werden. Eine besondere Ehre ist es hier bestattet zu werden, da es einen Aufstieg ins Nirvana verspricht.

Mit Nonstop-Flügen ab Wien und Hotels gibt's jetzt Incredible India 2 Wochen lang schon für 509€ zu entdecken, wir zeigen euch wie.

Reiseroute: Delhi - Agra (Taj Mahal) - Varanasi


Flüge

Air India fliegt Wien - Neu-Delhi jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag. Tickets findet ihr bereits um 412€ für einen Hin- und Rückflug. Termine gibt's ab Oktober bis 2018.

Reiseroute

Delhi: 15. Jänner bis 20. Jänner

Delhi ist das politische und ökonomische Zentrum des Landes. Über 10 Millionen Menschen nennen diese Stadt ihr Zuhause, sie hat somit mehr Bewohner als ganz Österreich. Delhi gilt als eine der ältesten Städte unseres Planeten, davon zeugt auch die riesige Altstadt. Ein Besuch von Old Delhi sollte gut vorbereitet sein, denn für einen Erstbesucher kann ein Spaziergang durch die engen Gassen schon nervenzerreibend sein.

In Delhi könnt ihr das Rote Fort besuchen, so auch zahlreiche Bazars und die Paläste der alten Sultane. Der Prachtbau Humayun-Mausoleum im Süden der Stadt zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem gibt es unzählige Parks, Museen und Denkmäler zu besichtigen. 5 Tage kann man in Delhi gut füllen.

Hinweis: Sollte man in Delhi das erste mal Fuß auf dem asiatischen Kontinent setzen kann man anfangs schon schockiert sein. Überfüllte Straßen, schlimmer Verkehr, Luftverschmutzung, Müll, Bettler und hinter jeder Ecke lauern Trickbetrüger und Abzocker. Bevor man Indien verstehen kann sollte man sich auf die Kultur einlassen und gewisse Aspekte akzeptieren, wie beispielsweise das noch immer prägende Kastenwesen. Bucht den Transfer vom Flughafen am besten direkt über das Hotel und seid wachsam und skeptisch gegenüber Einheimischen die euch auf der Straße ansprechen. Irgendwann hat man den Dreh raus und kann auch mit jedem Rikscha-Fahrer verhandeln.

Agra: 20. Jänner bis 23. Jänner

Agra ist hauptsächlich bekannt für das Taj Mahal, ein Mausoleum, das der damalige Großmogul für seine große Liebe errichten ließ. Kein Besuch Indiens ist komplett ohne einer Stippvisite bei diesem Weltwunder. Tickets für das Taj Mahal kosten 1.000 Rupien (13€) für ausländische Touristen.

In Agra gibt es nicht nur viele Touristen sondern auch viele sog. "Guides" die euch von euerem Geld erleichtern wollen. Seid auf der Hut!

Varanasi: 23. Jänner bis 28. Jänner

Bei meiner Reise nach Indien hat mir der Besuch von Varanasi am meisten imponiert. Vielleicht liegt es daran, dass man hier das Gefühl verliert ein Tourist zu sein. Man ist direkt mitten im Geschehen, beobachtet Menschen bei ihrem Bad im heiligen Fluss, sieht wie Tote zu den Krematorien ans Ufer des Ganges gebracht werden. Glockenleuten, das Summen von meditierenden Sadhus und Mönchen, schreiende Affen, religiöse Zeremonien in den Straßen und am Fluß. Hier in Varanasi liegen Leben und Tod nahe beinander.

In den engen Gassen der Altstadt am Ganges gibt's zahlreiche Lassi Läden. Außerdem empfehlenswert ist eine Bootstour auf dem Fluß im Morgengrauen.

Hier lohnt es sich direkt über dem Ganges zu wohnen, so wie bei unserem Beispiel-Hotel in der Offerbox oben.

Natürlich könnt ihr bei einer Indien Reise noch weitere Ziele abdecken. Ob Yoga Ausbildung, Meditations-Urlaub bei einem Yogi so wie es The Beatles in Rishikesh gemacht haben, ein Ashram Besuch oder Freiwilligenarbeit, Möglichkeiten gibt es viele.

Weitere schöne Ziele in Nordindien sind u.a.: Jaipur, Kalkutta, Amritsar mit dem Goldenen Tempel, Udaipur, Jaisalmer, Rishikesh, Leh und Ladakh.

Transport vor Ort

Zug

Züge könnt ihr bereits vorab über Cleartrip buchen. Da ihr nur 4 Monate vor der Reise Züge buchen könnt, haben wir als Beispiel hier auf der Strecke Delhi-Agra einen Termin im Oktober gewählt.


Tickets gibt's bereits ab 120 Rupien, das sind 1,60€.

Bei der Buchung habt ihr die Auswahl zwischen mehreren Klassen, hier eine Übersicht (eine genaue Übersicht gibt's hier).

  • AC First Class: Teuerste Klasse, privates Schlafabteil mit Bettwäsche und Waschbecken.
  • AC 2-Tier: Offene Bettenabteile mit Bettbezug und Klimaanlage.
  • AC 3-Tier: Engere Abstände als AC 2-Tier.
  • AC Chair Car: Klimatisierter Wagon mit großen Sitzen.
  • Sleeper: Die populärste Art zu Reisen. 3 Betten links und rechts vom Abteil, über Tags wird das mittlere Bett verstaut und so Platz zum Sitzen gemacht.
  • Second Sitting: Die günstigste Art zu Reisen, einfache Sitzreihen mit 3 Plätzen auf jeder Seite.

Nachtzug Varanasi - Neu-Delhi in der teuersten Klasse: 36€

Flug

Auch Flüge sind sehr günstig! Ein Flug von Delhi nach Agra über Varanasi kostet euch ab 24€!

Einreise

Für touristische Zwecke könnt ihr vor Abflug eine elektronische Reisegenehmigung beantragen und dann einfach bei Ankunft am Flughafen in Delhi euer Visa abholen. Alle Infos beim Außenministerium.

Impressionen

Delhi

Agra

Varanasi

Schreibe einen neuen Kommentar

Verpasse nie wieder einen Deal!

Du bekommst die wirklich besten Piraten-Deals und Error-Fares direkt per WhatsApp auf's Handy! So kannst du blitzschnell zuschlagen!

Flaschenpost

Die besten Reiseschnäppchen bequem per E-Mail.