Reisen
bis 100€

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€

Ein Deal von , 23. Nov. 2020 16.04 Uhr

Ahoi Piraten!

Dieses Jahr war wahrlich ein sehr "Besonderes"! Grenzen waren zu, Hotels geschlossen, Flüge wurden storniert. Dafür wurde eine Art des Urlaubs immer beliebter und gar zum regelrechten Trend - das Reisen mit einem Campervan! Dieses Jahr waren die meisten verfügbaren Miet-Camper so schnell ausgebucht wie noch nie vorher!

Damit ihr nächstes Jahr nicht wieder ohne coolen Van dasteht, haben wir hier perfekt zu unserer Pirate-Week ein richtig geniales Special mit PaulCamper aushandeln können!


Ob für einen Kurzurlaub im Sommer 2021, einen Roadtrip durch ganz Deutschland oder ein 4-wöchiges Abenteuer durch ganz Europa! Jeder Camper hat seinen eigenen Charme und kommt mit allem, was ihr für ein Abenteuer "on-the-road" braucht.

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Wir konnten Gutscheine für euch klarmachen! Dank denen könnt ihr bis zu 100€ auf eure Buchung sparen! Unten lest ihr dazu mehr.

So macht die Urlaubsplanung 2021 doch gleich noch mehr Spaß, oder Piraten? Viel Spaß!

bis
100€

Details & Buchung Im Zeitraum von: 23. Nov. 2020 - 31. Dez. 2021

  • Details

    PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 28


    Hier direkt loslegen:

    PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 26


    Beispieldeals:

    PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 24
    PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 22


    Unsere Gutscheine:

    • 25€ Gutschein ab 250€ = PirateCamper25
    • 50€ Gutschein ab 500€ = PirateCamper50
    • 75€ Gutschein ab 750€ = PirateCamper75
    • 100€ Gutschein ab 1000€ = PirateCamper100

    Zusätzliches Piraten-Schmankerl:

    Freund empfehlen und ihr bekommt einen 30€ Gutschein on top



Wie funktioniert PaulCamper?

Dank Camper-Sharing könnt ihr euch eure eigene Campingreise ermöglichen – genau so, wie ihr euch sie schon immer vorgestellt habt. Denn: Auf PaulCamper verleihen Wohnmobilbesitzer ihre liebgewonnenen Fahrzeuge an reiselustige Menschen wie euch!

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 20

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 18

Bei PaulCamper könnt ihr aus über 6.000 verschiedenen Campingbussen, Kastenwagen, Alkoven, Teil- und Vollintegrierten wählen und das perfekte Wohnfahrzeug mieten. Sucht euch einfach das passende Fahrzeug für eure Bedürfnisse aus. PaulCamper hat mehrere Standorte in ganz Deutschland. Nachdem man sich für ein Reisemobil entschieden hat, sendet man lediglich eine unverbindliche Anfrage an den Vermieter. Danach lernt ihr euch persönlich kennen und man erfährt alles Wichtige über seinen Urlaubs-Camper. Wenn alles stimmt und ihr euch einig seid, macht ihr die Buchung fest indem ihr das Angebot vom Vermieter annehmt.

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 16

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 14

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 12


Rundreisevorschlag Bayern & Tirol:

Wie echte Piraten es so machen, entern wir mit euch die 7 Weltmeere! Da dies im Sommer 2020 leider etwas schwierig war, hat sich Pirat Marc aufgemacht und die "Seven Sees" (Ihr versteht, anstatt Seven SeAs - Seven SeEs ;-) ) erkundet. Einen Erfahrungsbericht und Routenbeschreibung findet ihr weiter unten. Die Route lässt sich außerdem super mit einem Camper machen. Überall gibt es genug Stellplätze und Campingplätze.

Info: Die Tour startet beispielhaft in Göppingen, weil der Autor hier wohnt.

Ammersee - Starnberger See - München - Tegernsee - Achensee - Walchensee - Eibsee - Plansee

Wir empfehlen mind. 7 Tage (6 Übernachtungen) für die Tour. Mit einigen Abstrichen ist die Tour auch in 4 Tagen machbar - aber nicht empfehlenswert. Im folgenden haben wir euch die einzelnen Stationen etwas ausführlicher beschrieben und auch eine Hotelempfehlung im Anschluss abgegeben.


1. Stopp München, Ammersee und Starnbergersee

Ammersee:

Mittagszeit = Biergartenzeit. Piraten Tipp: Den besten am Ammersee gibt es in Stegen - ganz oben wo die Ausflugsdampfer abfahren. Der Biergarten gehört zum Restaurant Schreyegg. Aber Achtung, Restaurant und Biergarten sind getrennt. Im Restaurant wird man bedient und im Biergarten holt man sein Essen und Trinken am Kiosk und setzt sich hin wo Platz ist.

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 10

Weiter dann am Ammersee entlang nach Herrsching - der größten Stadt am Ammersee. Hier ist die Seepromenade besonders schön und lädt zum schlendern ein. Wer im Biergarten nur einen Snack hatte, dem empfehlen wir ein Fischbrötchen. Piraten Tipp: Bei Matos Fischladen in traumhafter Lage direkt am See schlemmt ihr im Räucherfisch-Himmel bei einem kühlen "Hellen".


Starnberger See & Kloster Andechs

Unser heutiger Ausflug führte uns zunächst ans Kloster Andechs zum - wer hätte es gedacht - Essen. Nach einem kleinen Snack und dem ersten Bier waren wir bereit den Starnberger See auszuchecken.

Piraten Tipp Starnberger See: Nachdem ihr euch die Stadt Starnberg angeschaut habt (gibt recht wenig außer die Seepromenade) solltet ihr mit dem Auto Richtung Tutzing fahren. Die Villen der Münchner Schickeria und Superreichen sind wunderschön und echt faszinierend anzuschauen.

Weiterer Piraten Tipp: Durch Zufall entdecken bei der Fahrt Richtung Tutzing den Kiosk am "Steg 1". Hier holt ihr euch zum vergleichsweise günstigen Preis ein Aperol (Donnerstags gibt es Zwei zum Preis von einem) und ne Brezn' und entspannt einen Meter vom See entfernt in bequemen Liegestühlen.

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 8


2. Stop: Achensee: Wolfsklamm, Schifffahrt und Zwischenstopp am Tegernsee

Weiter geht's nach Österreich! Aber absolut zwingend bei jedem Besuch hier in der Gegend ist für mich der Stop am Tegernsee im Braustüberl. Ein kühles "Tegernseeer" und die knusprige halbe Schweinshaxe (für nur 10,50€ ?!) sind obligatorisch.

Weiter geht's an den Achensee - DEM See in Tirol! Wandern, Bootfahren, Beachen und noch viel mehr könnt ihr hier machen. Ein echtes Multitalent wenn es um einen Sommerurlaub in der Region geht.

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 6

Wir starteten mit einer Hop-On-Hop-Off Tour der Tiroler Schifffahrt. Um knapp 10 ging es am Nördlichen Ende des Sees los in Richtung Süden. Zuerst stoppten wir an der Gaisalm und wanderten ein bisschen in jede Richtung einige Kilometer. Danach dann weiter nach Pertisau um am See entlang zu flanieren. Als letzten Stopp fuhren wir weiter nach Seespitz um am "Achensee-Atoll" das wirklich karibische Wasser zu genießen. Über die Anlegestelle Buchau ging es dann nochmal zur Gaisalm.

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 4

Piraten Ausflugstipp: Solltet ihr einige Tage Zeit haben, solltet ihr unbedingt mal die Wolfsklamm besuchen. Für uns eine der schönsten und atemberaubendsten Klammen Österreichs.


3. Stopp: Walchen-, Eib- und Plansee

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€ - 2

Leider haben wir hier wettertechnisch nicht ganz so viel Glück gehabt. Trotzdem ist die Region traumhaft. Der Eibsee ist und bleibt mein Favorit in ganz Europa - muss man gesehen haben, Piraten!

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€

Wir schlossen unsere Reise mit einem Nachmittag am Plansee in Österreich ab. Dieser See ist von allen 7 besuchten Seen der Ursprünglichste. Von Garmisch aus seid ihr in ca. 45 Minuten am See. Am kompletten Nord-Ufer sind reichlich Badestellen und Parkplätze vorhanden. Perfekt eignet sich der See um Wassersport wie SUP-Paddling oder Kayak zu betreiben.



Zum Schluss noch ein Hinweis, Piratentipp oder wie auch immer ihr das nennen wollt. Offiziell ist es in Deutschland, Italien, Österreich und so ziemlich allen Ländern (außer Skandinavien) verboten wild zu campen. Das heißt, ihr müsstet euch jeden Abend einen Campingplatz oder Stellplatz suchen und dort die Nacht verbringen. Campen bedeutet jedoch, dass es auch nach Camping aussieht. Also übertrieben gesagt, der gedeckte Tisch samt Stühlen steht draußen, die Markise ist ausgezogen und es sieht so aus, als wollt ihr dort für die nächsten Wochen bleiben. Ohne euch jetzt verleiten zu wollen, kann ich euch aber aus eigener Erfahrung sagen, dass oftmals keiner was dagegen hat, wenn ihr irgendwo abseits ganz für euch allein steht und euch im Bulli aufhaltet. Gerade bei nur einer Nacht, wird selten jemand was sagen. Denn generell ist die einmalige Zwischenübernachtung zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit zulässig...

Der einzige Appell: Nehmt euren Müll wieder mit und hinterlasst die Natur, wie ihr sie vorgefunden habt!

PIRATE WEEK: Bis zu 100€ Rabatt bei PaulCamper! 3 Nächte inkl. Versicherung & Stornierung schon ab 250€