Reisen
ab 665€ p.P.

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€

Ein Deal von , 4. Feb. 2020 9.05 Uhr

Ahoi Piraten - Quão maneira é esta oferta?

Übersetzt: Wie genial ist denn bitte dieser Deal? SEHR genial, können wir euch verraten, denn es geht nach Rio de Janeiro!

7 Nächte inkl. Flügen mit KLM und Air France sowie die Übernachtungen im super bewertetem 4° Royal Rio Palace Hotel, wenige Meter von der Copacabana entfernt, mit Frühstück einem Rooftop-Pool gibt es für krasse 665 Euro! Wir erinnern uns ungern an die Zeiten, wo es für diesen Preis nicht einmal Flüge nach Rio gab, jetzt habt ihr sogar die Übernachtung in einem TOP Hotel inkludiert.

P.S. Rio kann noch viel mehr als Copacabana, Zuckerhut und die Christus-Statue, lasst euch in diesem Deal gerne überraschen!

ab
665€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 10. Mär. 2020 - 22. Jun. 2020

Abflugsort
München
Ankunftsort
Rio de Janeiro

Royal Rio Palace Hotel

Das Hotel liegt in zweiter Reihe direkt an der Copacabana, dem Hotspot von Rio de Janeiro - der 4 Kilometer lange Strand ist ein Schaulaufen von den Schönen und noch Schöneren von Brasilien. Sonnenbaden, ein kühles Bier trinken und seinen Körper präsentieren, gehören hier zu den Lieblingsaktivitäten der Brasilianer. Außerdem ist der Sport sehr präsent, egal ob Bodybuilding, Beachvolleyball oder Fußball - hier wird alles gemacht, Hauptsache man bleibt in Bewegung, Fit und stellt seinen astreinen Adoniskörper zur Schau.

Rio kann aber noch viel mehr!

Transfer

Der Transfer vor Ort ist bei diesem Angebot nicht inklusive, kann aber mit dem Hotel extra vereinbart werden. Wer lieber selbst Anreisen möchte, dem empfehlen wir ein offizielles Taxi direkt vom Flughafen zu nehmen. Erkennen kann man diese Taxis an folgenden Merkmalen: Gelbe Taxis, blaue Streifen und ein rotes Nummernschild. Alle anderen Taxi-Anbieter, sollte man einfach ignorieren. Der Preis liegt pro Strecke bei ca. 20 Euro.

Piraten-Geheimtipp: Santa Teresa

Unser Pirat Clemens war vor kurzem auch in Rio unterwegs und hat ein eher unbekanntes Stadtviertel entdeckt und möchte die Eindrücke auf jeden Fall mit euch teilen!

Bei unserem kürzlichen Besuch haben wir buchstäblich unser Herz an das Viertel verloren. Es ist diese bezaubernde Mischung aus prunkvoller Historie, morbidem Charme, Street Art und Laissez-Faire-Atmosphäre die uns in ihren Bann gezogen hat. Die berühmteste Attraktion dürfte die Escaderia de Selarón sein, die Santa Teresa mit Lapa verbindet. Auch die historische Straßenbahn Santa Teresa, die sich aus dem Tal über ein beeindruckendes Viadukt nach oben kämpft und sich dann durch einen Großteils des Viertels schlängelt ist ein Besuchermagnet.

Santa Teresa ist dennoch angenehm "authentisch" geblieben. Natürlich gibt es auch hier Touristen, einige Hotels und BnBs; die große Masse der Urlauber allerdings schläft lieber in den Vierteln entlang Strände. Das macht sich auch im Kontakt mit den Einheimischen bemerkbar - bereits nach kurzer Gewöhnungszeit wird man oftmals herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen.

Wenn ihr Lissabon mögt, wird euch Santa Teresa höchstwahrscheinlich auch gefallen. Wir lieben Lissabon und wurden oftmals daran erinnert. Insgesamt versprüht Santa Teresa (gefühlt) ein recht europäisches Flair. Das mag zum einen durch die Architektur bedingt sein, zum anderen findet ihr in den vielen kleinen Straßen etliche Bars, Cafés und Restaurants.

Hinweis: Nicht selten hört man, dass Santa Teresa keine wirklich "sichere Nachbarschaft" oder gar eine Favela wäre. Lasst euch mit Nachdruck und vollster Überzeugung sagen: Beides trifft definitiv nicht ansatzweise zu! Im Gegenteil - trotz seiner unmittelbaren Nähe zum modernen Zentrum Rios hat das Viertel eher einen kleinstädtischen Charakter bewahrt. Zahlreiche imposante Villen zeugen von der (groß-)bürgerlichen Vergangenheit. Auch wenn die heutigen Zeiten für viele Bewohner bei weitem nicht mehr so goldig sind, Santa Teresa ist dennoch weit davon entfernt, ein Problembezirk zu sein! In den Nachbarschaften kennen sich die meisten Bewohner persönlich und pflegen häufigen Kontakt. Ein Großteil des sozialen Lebens findet entweder auf den Straßen oder in den zahlreichen kleinen Bars und Restaurants statt. Als Besucher fällt man daher zuerst auf und wird tendenziell anfangs etwas zurückhaltend behandelt. Doch schon, wenn ihr einen Ort das zweite mal besucht oder einen zweiten Caipirinha bestellt tauen die Leute meistens auf und zeigen sich von ihrer warmen und sehr herzlichen Seite. Unserer Ansicht nach gehört Santa Teresa definitiv zu den Nachbarschaften Rios, in denen man problemlos auch nachts unbesorgt auf der Straße unterwegs sein kann. Für Fahrten in andere Stadtviertel empfehlen wir euch jedoch entweder ein klassisches Taxi oder Uber (insbesondere nach Einbruch der Dunkelheit).

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 28

Welche Orte solltet ihr nicht verpassen?

Die klassischen Sehenswürdigkeiten wollen wir an dieser Stelle nicht aufzählen, jeder x-beliebige Reiseführer listet sie euch auf. Nur ein persönlicher Tipp, falls ihr euch zwischen dem Zuckerhut und Cristo Redentor entscheiden müsst: Fahrt lieber auf den Zuckerhut, am besten zum Sonnenuntergang! (Aber das ist natürlich nur unsere subjektive Meinung).

  • Explorer Bar (Santa Teresa). Ein guter Ort für einen Drink in entspannter grüner Atmosphäre zwischen Bäumen
  • Cantinho de Santa (Santa Teresa). Restaurant mit Terrasse und traumhaften Blick auf die Hügel. Ideal für einen Sundowner (auch verschiedene vegetar. Gerichte)
  • Parque das Ruínas (Santa Teresa). Ehemals prachtvolle Villa die nun hautsächlich als Kunstraum genutzt wird. Beeindruckende Architektur und vom "Dach" toller Blick über Rio. Dienstags ist der Eintritt frei.
  • Aquário do Parque Lage
  • Museu do Amanhã. Imposante Architektur und multimediale Ausstellungen.
  • Prainha Beach. Wunderschöne Strandbucht südwestlich von Rio mit dschungelbewachsenen Bergen direkt dahinter.

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 26


Impressionen zum Hotel und Rio de Janeiro

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 24

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 22

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 20

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 18

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 16

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 14

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 12

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 10

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 8

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 6

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 4

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€ - 2

An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€


An der Copacabana! 7 Tage Rio im 4° Hotel mit Frühstück, Flügen & Rooftop-Pool NUR 665€