Sonstiges

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann

Ein Deal von , 27. Jun. 2017 8.23 Uhr

CANCELLED steht in großen Buchstaben auf der Flughafen-Anzeige. Auch das noch! Zig Stunden am Flughäfen verbringen zu müssen, klingt im ersten Moment nach einer Strafe. Das muss es aber nicht sein Pirat, denn wir haben für dich ein paar brandheiße Tipps auf Lager, wie du die Zeit nicht nur totschlagen kannst, sondern sie noch sinnvoll oder auch sinnlos nutzen kannst.

1. Flughäfen sind Spielplätze für Erwachsene

Das Laufband bringt dich nicht nur schnell von einem Terminal zum anderen, es ist zudem ein exzellenter Trainingsersatz, denn: wer rastet, der rostet!

Die Sicherheits-Kontrolle sorgt bei einigen für Schweißausbrüche, andere wiederum nehmen diese eher öde Prozedur zum Anlass, um mal wieder ausgiebig zu feiern.

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann - 12


2. Wer schläft sündigt nicht!

Da Schlaf auf Reisen generell ein rares Gut ist, kann man die Zeit am Airport doch einfach mal dazu nutzen, um sich mal wieder richtig auszuruhen. Ok, es ist nicht so bequem wie im eigenen Bett und normalerweise laufen einem auch nicht ständig Leute über die Füße.

Aber hey: Kopfhörer rein, Füße dicht an den Körper ziehen und einfach die Außenwelt ausblenden! Klappt bestimmt...irgendwann!

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann - 10


3. In der Lounge lebt es sich wie Gott in Frankreich

Gibt es etwas Schöneres als sich mal wieder ein richtiges Rundum-Verwöhnprogramm zu gönnen? Auch wenn der Weg in die Lounge kein leichter ist, wenn du die Chance bekommst, ergreif sie und nutze sie bis zum letzten Tropfen aus.

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann - 8

4. Nicht genug Sonne abbekommen im Urlaub? Du bist nach wie vor gestresst? Dann ab ins SPA!

Du warst in Thailand, doch es hat exakt in deinen 2 Wochen vor Ort von morgens bis abends aus Eimern geschüttet? Erklär dann mal den Daheimgebliebenen warum deine Haut mehr an Aufschnitt-Käse denn an eine zarte Urlaubsbräune erinnert.

Zum Glück finden sich insbesondere im asiatischen Raum zahlreiche Flughäfen mit einem fabelhaften SPA-Bereich. Ob Massage, Solarium oder Sauna, hier verlässt keiner gestresst oder blass den Flughafen. Aber nicht übertreiben, bitte!

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann - 6


5. Leute gucken - der BESTE Zeitvertreib EVER!

Leute, Leute was gibt es an Flughäfen alles für skurrile Menschen und Situationen zu beobachten. Von Freudentränen bis hin zu herzzereißenden Abschiedsszenen ist alles dabei - nicht zu vergessen natürlich die besoffenen, lauthals grölenden Jugendgruppen oder die immer gestressten Businesspeople.

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann - 4


6. Ein gutes Buch ist die Zuflucht der Verzweifelten - und der Träumer!

Du bist eher eine Leseratte, kannst voll und ganz in Geschichten versinken und vergisst darüber hinaus Raum und Zeit? Dann solltest du unbedingt einen Zwischenstopp am Flughafen Amsterdam-Schiphol einplanen.

Dort erwartet dich die erste Flughafenbibliothek der Welt. 1200 Bücher lassen dein Herz mit Sicherheit höher schlagen, Lesefaule können sich hingegen Filme herunterladen oder Musik hören.

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann - 2


7. Ein heißes Bad gefällig?

Du bist am isländischen Flughafen Keflavik gestrandet? Du darfst dich getrost als glücklichsten Menschen der Welt bezeichnen, liegen doch nur 20km vom Flughafen entfernt die heißen Quellen. Das Naturbad Blue Lagoon verwöhnt seine Gäste mit badewannen-warmen Wasser. Einfach mal treiben lassen, lautet hier die Devise!

Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann


Wenn das mal keine guten Gründe für einen angenehmen Zwischenstopp sind, dann wissen wir auch nicht weiter! Dann auf, Koffer packen und auf den nächsten Flughafen-Aufenthalt freuen.

Flüge gibts hier


Überlebenstipps für Gestrandete - wie man die Zeit am Flughafen totschlagen kann