Sonstiges

Locations in Irland, die Whiskey-Liebhaber definitiv kennen sollten

Ein Deal von , 31. Mai. 2017 15.55 Uhr

Ihr plant demnächst einen Trip nach Irland, habt aber absolut keine Lust auf die typischen Touristen-Attraktionen und liebt zusätzlich auch noch das flüssige Gold – WHISKEY? Dann mal aufmerksam weiterlesen, denn wir haben ein paar Insider-Tipps für euch ;-)


via GIPHY

1. Die "one and only" Dingle Distillery, in Dingle

Eine der neusten Destillerien in Irland ist die Dingle Distillery. Sie produzieren neben Whiskey auch Vodka und Gin, hier finden also auch andere Spirituosen-Liebhaber ihr Glück! Warum nicht also mal hier ein zweitägiges Whiskey-Seminar besuchen oder einfach nur für eines der bekannten Tastings vorbeischauen.

2. Lust auf das Jameson-Erlebnis der Extraklasse?

Ihr wollt einmal in eurem Leben den Whiskey-Himmel auf Erden sehen? Dann seid ihr in Cork genau richtig. Die Destillerie ist eine der top bewerteten Attraktionen in der Gegend. Hier gibt´s Unmengen an Experten-Bars, die euch am Ende den offiziellen Titel eines "Whiskey Taster" verleihen.

The #jameson distillery #ireland #canon #wishkey #johnjameson

Ein Beitrag geteilt von Laura Faber (@laurafaber86) am

3. Oder wie wär´s mit der Garavans Bar in Galway

Garavans Familie besitzt die Bar schon seit 1937 – ein echtes Schmuckstück mit Geschichte also. Ihr werdet sicherlich keine bessere Whiskey-Location im Westen Irlands finden ;-)

4. Locke’s Old Kilbeggan Distillery Museum in Westmeath

Mit ganz viel Herzblut, Charakter und Hintergrundwissen bietet dieser Whiskey-Schuppen tolle Touren an. Übrigen: Auch Mumford and Sons waren hier schon mal und haben sich den ein oder anderen Whiskey gegönnt.

5. Das Tullamore Dew Heritage Centre in Offaly

Tullamore bietet wahrscheinlich das beste Whiskey-Erlebnis, was das nötige Know-How über Whiskey angeht. Außerdem: Sie sind berühmt für ihr #DEW&ABrew. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

6. Celtic Whiskey Shop in Dublin

Nicht unbedingt die glamouröseste Destillerie, dafür aber eine der ursprünglichsten. Ihr könnt hier sogar eure eigene Souvenier-Flasche direkt vom Fass abfüllen. Yeah!

Souvenir shopping & whiskey tasting... 😍#Ireland

Ein Beitrag geteilt von Amela Hardie (@amelahardie) am

7. Das Dick Macks in Dingle

Das Dick Macks ist keine Bar im typischen Sinne, sondern eher ein Erlebnis, das ihr so schnell nicht vergessen werdet.

8. Das Irish Whiskey Museum in Dublin

Direkt gegenüber des Trinity College findet ihr das Irish Whiskey Museum. Hier bekommt ihr einen tiefen Einblick in die irische Whiskey-Geschichte. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Ein Beitrag geteilt von Julia (@schnitzelstix) am


CHEERS


Alles was ihr jetzt noch machen müsst, ist euch ein Glas eures besten Whiskeys einzuschenken und ab geht´s nach Irland ;-)



Neugierig , wie richtiger irischer Whiskey schmeckt? Wir haben die passenden Flüge:

Ach du schönes IRLAND

Locations in Irland, die Whiskey-Liebhaber definitiv kennen sollten