Sonstiges

Du bist nur ein wahrer Pizzaliebhaber, wenn du diese Ort gesehen hast!

Ein Deal von , 18. Jun. 2017 8.30 Uhr

Egal ob klassische Pizza Margherita oder ausgefallene Kreationen wie Pizza mit Spaghetti: Der italienische Klassiker zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Fast-Food-Gerichten in Österreich.

Da stellt sich einem wahrhaften Pizza-Liebhaber die Frage: Wo gibt's die beste Pizza?

Wir haben für euch über den Tellerrand geblickt und eine Liste mit den besten, ausgefallensten und kuriosesten Pizzen und Locations zusammengestellt, für die sich auch eine weitere Reise lohnt!



Neapel: Back to the roots – Die älteste Pizzeria

Kennt ihr ihn schon? Gino Sorbillo gilt als der beste Pizzabäcker in Neapel. Wo ihr ihn finden könnt? Hinter der Hausnummer 32 in der Via dei Tribunali versteckt sich das Zuhause von La Pizzeria Sorbillo. Wenn er nicht gerade neue Auszeichnungen gewinnt oder in seiner Küche steht, reist Sorbillo um die ganze Welt und tritt in Kochsendungen auf, in denen er über die perfekte neapolitanische Pizza spricht. Also nichts wie hin und sich dem originalen Pizzagenuss hingeben.


New York: Die perfekte Kombination aus Pizza und Kuchen

Das würzig belegte Fladenbrot aus einfachem Hefeteig gibt es in den verrücktesten Abwandlungen. Was haltet ihr zum Beispiel hiervon: Pizzakuchen. Den könnt ihr zum Beispiel in New York City in einer Bowlingbahn genießen, die neben anderen verrückten Fast-Food-Kreationen auch das anbietet.


Neapel mal anders: Pizza Fritta

Will man frittierte Pizza in Neapel probieren sollte man zu La Masardona. Das kleine Restaurant befindet sich in einem Ort, der hauptsächlich von Einheimischen besucht wird. Hier könnt ihr euch davon überzeugen lassen, dass die Italiener auch frittieren können! In Kombination mit Pizza entsteht so der reinste Food Porn!



Boston: I want a double Cheeseburger and a Pizza Burger...

Denn mit dem Pizzaburger wird noch einer darauf gesetzt. Dieser besteht im Wesentlichen aus einem Speck Cheeseburger, der in eine Pepperoni Pizza eingewickelt und anschließend, wie eine Calzone frittiert wird. Zu finden ist dieser zum Beispiel in der Boston's Restaurant & Sports Bar.

Kleiner Tipp: Hier gibt´s unter anderem auch Popcorn, Eis, Bier und andere Süßigkeiten mit Pizzageschmack.


Berlin: Pizza mit Hinterhof-Flair

Das Zola befindet sich nicht direkt an der Straße, sondern auf einem Hinterhof und ist ein echter Geheimtipp. Genauer ist das schnucklige Restaurant in Kreuzberg, Berlin zu finden. Hier gibt es ausschließlich Pizza im neapolitanischen Stil – also mit dünnem Boden und einem etwas teigigeren Rand. Yammy!



Chicago: Pizza-Auflauf aus der Pfanne

Direkt frisch vom Herd wird euch Folgendes serviert: Übermäßig viel Belag – mit dem Käse wird absolut nicht gespart – und die knusprige, karamellisierte Kruste lässt das Herz eines jeden Pizza-Fans schmelzen. Na, Lust bekommen? Dann MÜSST ihr schleunigst die Pan Pizza im Pequod´s in Chicago probieren.


Und wer auf Süßes steht: Schoko-Pizza gibt´s sicher auch in deiner Pizzeria um´s Eck:

Habt ihr auch eine ganz spezielle Pizza-Kreation auf Reisen gefunden? Dann nichts wie her mit euren Tipps!

Und wer jetzt Lust bekommen hat seinen inneren Pizza-Liebhaber nicht nur imaginär auf Reisen zu schicken, um die ausgefallensten Pizza-Varianten zu probieren:

Zur Flugsuche

Du bist nur ein wahrer Pizzaliebhaber, wenn du diese Ort gesehen hast!