Sonstiges

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum

Ein Deal von , 19. Jun. 2017 8.09 Uhr

Habt ihr das schonmal erlebt: Nichtsahnend geht ihr eures Weges und ohne Ankündigung, Vorwarnung oder ähnliches steht ein Mensch vor euch, bei dem euch einfach nur ein "Wow!" rausrutscht? Jemand, der so einzigartig, wunderschön und vollkommen ist, dass die Knie weich und die Augen groß werden? Liebe auf den ersten Blick, irgendwie hat sie jeder einmal gefühlt... Aber sicherlich nicht bei einem Anblick eines Hotels. Dass das durchaus möglich und vor allem auch berechtigt ist, beweist diese Perle auf der griechischen Insel Santorini in Perfektion.

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum - 10

Der Himmel auf (griechischen) Erden

Und anders als seine menschlichen Gegenspieler hört dieses Hotel nicht auf einen gewöhnlichen Namen wie Herbert oder Petra, sondern nennt sich in bester hellenischer Manier Katikies. Mit stolzen 5 Sternen und der elitären Mitgliedschaft des Clubs der Leading Hotels Of The World darf sich nicht jede Bretterbude schmücken – diese schicke Behausung hat sich all das aber mehr als verdient.

Hier kommen traditioneller griechischer Baustil und klassisch-elegantes Interieur zusammen und verschmelzen zu purem Luxus auf den Klippen von Oia. Die Zimmer erstrahlen in weiß und verfügen, neben der "üblichen Zimmerausstattung" wie TV oder Minibar auch über eine eigene Terrasse von der aus man sich ganz und gar einem Panoramablick hingeben kann.

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum - 8

Der Wow-Faktor

Das wahre Highlight ist aber nicht etwa das morgendliche amerikanische Frühstück, bei dem ihr mit einem Gläschen Schampus der griechischen Sonne zuprosten könnt, sondern der Infinity-Pool. Allein der Ausblick auf die Caldera, den ihr von hier aus genießt, ist schlichtweg einzigartig und Ausdruck purer Dekadenz. Bettet euch auf einem Liegestuhl und lasst euch von der Illusion, dass das helle Wasser des Pools mit der tiefblauen Ägäis fusioniert, mitreißen, während ihr majestätisch etwa 300m über dem Meer thront. Eine Once-In-A-Lifetime-Erfahrung.

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum - 6

"Baby, bitte mach' dir nie mehr Sorgen um Geld..."

Zugegeben, solche Aussagen sollte der Kontostand schon zulassen, denn ein Schnäppchen erwartet euch nicht – dafür aber eben ein wahres Erlebnis. Preise um die 300€ Ende Oktober sind weniger Standard als schon ein echter Hingucker – pro Nacht für ein Doppelzimmer versteht sich. Wer sich das volle Programm an Luxus gönnen und in eine Suite einchecken möchte, sollte fleißig weiter die großen Scheine auf den Tresen legen. Pünktlich zur Hauptsaison klettern die Tarife in schwindelerregendere Höhen für die man vermutlich schonmal die Sauerstoffflasche hervorholen muss, um noch Luft holen zu können.

Wahrscheinlich ist genau das der Grund weshalb das Luxushotel, neben den üblichen Verdächtigen der Upper Class, gerade auch bei Hochzeitsreisen so beliebt ist. Denn wieso in die Ferne schweifen und lange Flugzeiten auf sich nehmen, wenn man in wenigen Stunden ein mindestens genauso exklusives Ziel ansteuern kann?

Beispieltermin:

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum - 4
Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum - 2

Zum Beispieltermin

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum

Der Himmel auf (griechischen) Erden – Santorinis schönster Luxustraum