Bei Swiss Air gibt es nun Käsefondue im Flieger

Ein Deal von , 17. Dez. 2018 15.32 Uhr

Piraten, die Fondue-Saison läuft ja nun schon auf Hochtouren - pünktlich dazu hat Swiss Air sich nun etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Auf ausgewählten Flügen wird nun Käsefondue angeboten!

Das Angebot gilt ab dem 1. Dezember auf Flügen von Genf nach Marrakesch, Malaga, St. Petersburg, Lissabon, Hurghada, Moskau, Stockholm, Athen und Göteburg. 17 Schweizer Franken, also umgerechnet 15 Euro müsst ihr für die Delikatesse ausgeben.

Falls ihr euch nun fragt: "Moment mal, riecht nicht dann der ganze Flieger nach Käse?" - Dann seid ihr nicht allein.

Auch in den sozialen Netzwerken wurde das Angebot kommentiert. So äußert eine Userin auf Twitter Bedenken: Sie könne sich nicht vorstellen in einem Flieger zu sitzen, der durch das Fondue voll von Käse-Geruch ist. Die Airline antwortete darauf prompt, dass jeder es zumindest mal ausprobieren solle, und kontert damit, dass es ja schließlich schlimmere Gerüche in Flugzeugen gäbe.

Das eigentliche Problem wäre doch aber Folgendes: Wenn ihr selbst kein Käsefondue bestellt habt, euer Sitznachbar allerdings schon. Nicht nur, dass der Geruch dann zu euch herüber weht. Euer Sitznachbar macht dann freudige Erinnerungsfotos vom Gourmet-Highlight über den Wolken, und es wird genüsslich im Fondue herumgerührt. In diesem Fall hilft dann wohl nur eines: sich selbst ein Käsefondue zu gönnen.

Wie sieht es aus, Piraten? Habt ihr Lust auf ein Käsefondue über den Wolken? Oder seid ihr gar schon in den Genuss gekommen? Schreibt uns in den Kommentaren!

Ihr wollt weiterlesen? Hier die 3 lustigsten Videos mit den Sicherheitsbestimmungen von Airlines.

Ryanair wird zur Luxus-Airline - Ab jetzt gibt es Privatjets im Angebot!


Bei Swiss Air gibt es nun Käsefondue im Flieger