Sonstiges

Abkühlung gefällig? Sommer-Ausflugsziel: Eishöhlen!

Ein Deal von , 20. Jun. 2017 15.55 Uhr

Über das ganze Land verteilt schwitzen Piraten bei hohen Temperaturen. Der Winter war schon lange nicht mehr so weit weg wie in diesen Tagen.

Deshalb dachten wir, dass euch sicher eine Abkühlung gut tun würde!

Wir haben für euch drei ganz besondere Orte gefunden, an denen es sich im Hochsommer besonders gut aushalten lässt – denn wo könnte es dann schöner sein als in einer Eishöhle?!

1. Schellenberger Eishöhle

Lust auf Abkühlung in der größten Eishöhle Deutschlands? Die Schellenberger Eishöhle liegt etwa 1.570 Meter hoch und ist über die Untersbergbahn im Berchtesgadener Land erreichbar. Die Führung durch die 30 Meter dicken Eisschichten dauert etwa 40 Minuten und sorgt garantiert für Erfrischung im Hochsommer. Die Höhlenführer empfehlen sogar, warme Kleidung im Sommer anzuziehen, da die Temperaturen teilweise unter dem Gefrierpunkt liegen.

Abkühlung gefällig? Sommer-Ausflugsziel: Eishöhlen! - 2

Quelle: bergwelten.com

Falls man sich nach dem Besuch doch wieder ein wenig aufwärmen möchte, kann man über den Thomas- Eder-Steig zur Mittagsscharte aufsteigen. Alternativ kann man auch über den Salzburger Hochthron bis zum Geiereck wandern. Ihr seht also, hier gibt´s genügend Möglichkeiten dem hitzeleidenden Piraten-Ich etwas Abkühlung zu verschaffen und dabei noch eine tolle Bergtour mitzunehmen.


2. Eisriesenwelt Werfen

Alternativ wird auch in der Eisriesenwelt Werfen ein vergleichbares Erlebnis geboten. Ganz in der Nähe von Salzburg ist die größte Eishöhle der Welt zu finden – 42 Kilometer ist das Labyrinth aus Höhlen insgesamt lang.



3. Dachstein-Eishöhle in Obertraun

Auch die Dachstein-Eishöhle in Obertraun am Hallstätter See kann mit einer ordentlichen Portion Eis und Erfrischung mithalten. Ein musikalisches Highlight hier sind übrigens die Eisklangkonzerte im August.

Ein Beitrag geteilt von 亲宇 (@chri.xin) am


Abkühlung gefällig? Sommer-Ausflugsziel: Eishöhlen!

Die Dachstein-Eishöhle befindet sich nur wenige Minuten von der Schönbergalm bei Obertraun im UNESCO-Welterbegebiet Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut entfernt. In manchen Höhlenteilen erreicht die Eisstärke sogar 20 Meter, was auf ein Alter von etwa 500 Jahren schließen lässt.


Ice Ice Baby!

Die Bilder reichen nicht aus, um gegen die Hitze anzukämpfen? Dann nichts wie los und zu einem dieser tollen Orte!

Zur Hotelsuche

Abkühlung gefällig? Sommer-Ausflugsziel: Eishöhlen!