Sonstiges

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig

Ein Deal von , 29. Jun. 2016 16.30 Uhr

Wenn Billig-Airlines wieder etliche Tickets zum Schnäppchen-Preis auf den Markt werfen, schlagen wir zu, obwohl der Kontostand vielleicht nicht immer dafür spricht. Zwar kosten die Flüge nur 10€, aber das Hotel und alles drum herum muss ja auch noch beglichen werden. Solche Situationen zeugen dann davon, dass die Augen wieder mal größer waren als der Inhalt des Portemonnaies. Nun ist es aber zu spät und die Tickets sind gebucht. Logische Konsequenz - sparen. Wir haben euch 10 nützliche Tipps zusammengestellt, die dafür sorgen, dass am Ende des Monat noch ein bisschen Hartgeld in der Geldbörse bleibt.

Kleidung selbst produzieren

Könnt ihr euch noch an den flauschigen Pullover erinnern, den ihr von eurer Oma geschenkt bekommen habt? Oder bewundert ihr auch immer die Menschen in der U-Bahn, die ihre eigenen Socken stricken? Wer mit seiner Zeit etwas Sinnvolles anfangen möchte, sollte einfach mal die Stricknadel zur Hand nehmen und die tollsten Pullover selbst herstellen. Das spart nicht nur Geld, es vertreibt vielmehr auch Langeweile.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 24

Keine Laster mehr

Und schon wieder ist die letzte Kippe geraucht? Zeit also, der Tabakindustrie wieder 5€ oder mehr in den Hals zu werfen. Laster zu haben, ist ja nicht immer unbedingt schlecht. Aber dann doch lieber eines, das nicht so teuer ist.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 22

Freizeit

Zugegeben - es macht Spaß, stundenlang in der Bar zu sitzen, den 4. Cocktail nacheinander zu schlürfen und über Gott und die Welt zu philosophieren. Wie wäre es aber einfach mal mit einem gemütlichen Sit-in bei dir zu Hause? Da kostet das Bier dann deutlich weniger und auch das Kochen am eigenen Herd schont den Geldbeutel.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 20

Hochwertige Produkte

Den Rucksack eben mal beim Discounter gekauft und schon kann es losgehen. Aber Vorsicht: Nicht jedes Schnäppchen ist ein gut bedachter Kauf. Wenn dann plötzlich der Reißverschluss seinen Geist aufgibt, dann kann es mitunter schon mal recht stressig werden. Daher lieber ein paar Mark mehr ausgeben und dafür ruhiger reisen.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 18

Ausmisten

In eurem Kleiderschrank staut sich schon das 37. Paar Schuhe und um Himmels Willen benötigt ihr auch keine 17 Jeans? Dann ist es eindeutig an der Zeit, den Kleiderschrank zu entrümpeln und den Inhalt gewinnbringend zu verkaufen. Auch alte Geräte können vielleicht noch zu Geld gemacht werden. Der Erlös wird dann direkt aufs Urlaubskonto überwiesen.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 16

Verträge aktualisieren

Ihr wundert euch immer, wenn eure Freunde nur 20€ für den Handy-Tarif zahlen und trotzdem noch wesentlich mehr Datenvolumen inklusive haben? Dann solltet ihr vielleicht mal den 6 Jahre alten Vertrag kündigen. Inzwischen gibt es zahlreiche günstige Angebote, aus denen wir wählen können. Wer da nicht up to date ist, verschleudert eine Menge Geld.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 14

Abos kündigen

Es ist zwar schön und gut, dass das Neon-Abo oder der Spiegel noch nach Hause geliefert werden, aber hinterfragt euch, ob das alles wirklich noch notwendig ist. Ein dickes Buch befriedigt manchmal auch den Lesedrang.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 12

Nebenkosten

Wenn der Fernseher rund um die Uhr läuft und die Waschmaschine unentwegt läuft, dann solltet ihr über euer Verhalten mal nachdenken. Muss die Jeans wirklich nach 1 Mal tragen schon in die Wäsche und muss die Lieblingsserie wirklich in Endlosschleife im Kasten flimmern? Wer öfter das Licht ausschaltet, kann am Ende des Jahres ordentlich sparen. Probiert es einfach mal aus.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 10

Günstigere Wohnung suchen

Okay, das hört sich wirklich etwas widersprüchlich an, vor allem in Anbetracht der immer steigenden Mieten. Man kann sogar froh sein, wenn man in den Großstädten überhaupt eine Wohnung findet. Wer aber etwas ländlicher lebt oder eben in keiner Studentenstadt, der kann sich mitunter auch verkleinern, sofern du für dich alleine nicht unbedingt 3 Zimmer brauchst.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 8

Auto verkaufen

Der große Vorteil, wenn man in einer Stadt mit gutem S-Bahn-Netz wohnt, ist, dass man im Prinzip komplett aufs Auto verzichten kann. Das spart nicht nur Benzin-Kosten, sondern auch Versicherungs- und Reparaturkosten. Und ganz nebenbei gelangt man so eh am stressfreisten zur Arbeit.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 6

Wer jetzt noch ein paar Taler für einen Städtetrip übrig hat, der sollte sich mal unsere aktuellen Angebote ansehen.

Zu den Angeboten


Keinen Deal mehr verpassen!

Zum Newsletter oder beim WhatsApp Alarm anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren, auf Wunsch Reisealarm einrichten und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Die App gibt’s kostenlos im Apple App Store, im Google Play Store oder bei Amazon. Alle Infos zu unserer tollen App mit dem praktischen Reisealarm gibt’s im passenden Infoartikel: HIER KLICKEN!.

10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 4
10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig - 2
10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig


10 Spartipps - so habt ihr für eure Reise mehr übrig