Geheimtipp am Säntis: 2 Nächte am WE im Designhotel inkl. Frühstück am Fälensee ab 193€ p.P.

Ein Deal von , 2. Apr. 2019 14.02 Uhr

Ist das Norwegen? Könnte man im ersten Moment vermuten! Doch es ist die Schweiz! Und zwar gar nicht weit weg von der Grenze. Der Fälensee am Säntis im Kanton Appenzell in der Schweiz gilt als einer der letzten Geheimtipps der Alpenwelt. Ihr kommt super easy hin. Und die Wanderung ist absolut machbar und erfordert keine bergsteigerische Höchstleistung. Die gesamte Region gilt als einer der schönsten in der Schweiz und es gibt sehr viel zu unternehmen! Klingt nach einem tollen Wochenende oder Piraten? Für schweizer Preise ist der Landgasthof Eischen der perfekte Ausgangspunkt!

6. Jun. 2019 - 31. Jul. 2019
Frühstück
Doppelzimmer
traumhafter Panoramablick
Wie kommt man zum Hotel?

Wie oben schon erwähnt, die Wanderung zum Fälensee ist recht einfach. Zunächst müsst ihr in den kleinen Ort "Brülisau" gelangen. Die Anfahrt erfolgt über "Rüte" und ab Appenzell. Am Besten gebt ihr ins Navi "Pfannenstielstrasse" ein und folg dieser so weit ihr könnt, am Ende findet ihr einen Parkplatz auf dem ihr das Auto stehen lassen müsst. Und schon gehts los. Bei einer normalen Geschwindigkeit dauert der Aufstieg ca. 1,75-2,5 Stunden. Auf dem Weg gibt es einige Hütten, die zum einkehren einladen.

Hier die Lage des Sees:

Auch mit den Öffentlichen kommt man hier einfach her. Ab Appenzell nehmt ihr den Bus nach "Brülisau" und ihr wandert los.

Euer Hotel

Der perfekte Wochenendtrip benötigt natürlich noch ein perfektes Hotel als Ausgangspunkt. Wir haben euch den Landgasthof Eischen rausgesucht. Wellness, ein super Preis-/Leistungsverhältnis und Frühstück dabei machen den Gasthof zum perfekten Domizil.

Impressionen findet ihr weiter unten.

Jetzt buchen


IMPRESSIONEN

Impressionen vom Hotel: