Flüge
ab 480€ p.P.

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€

Ein Deal von , 15. Dez. 2016 13.30 Uhr

Mardi Gras Piraten! Das ist die bekannteste Party in den USA. New Orleans steht Kopf im Februar mit einem krönenden Abschluss am Faschingsdienstag (28. Februar). Ein großer Umzug zieht durch die Canal Street, überall verkleidete Menschen, ausgelassene Feierstimmung, Live Musik und vom Himmel fallende "beads" (Perlenketten). Nirgend wo anders im Land wird so lasziv gefeiert wie hier, ein Grund ist wohl das lockere Alkoholgesetz, in New Orleans ist das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit nämlich erlaubt.

New Orleans ist die einzigste Stadt in den USA wo Fasching überhaupt gefeiert wird. Schuld sind die französischen Kolonialherren, die diese Tradition aus Europa importiert haben. Neben Mardi Gras bietet die Stadt noch weitere Highlights. Die swamps (Sumpfgebiete), Alligatoren, die beste Jazz Musik der Welt, Südstaaten Flair und koloniale Prachtbauten.


  • Buchbar bis zum 19. Dezember
  • Termine das ganze Jahr 2017, ausgenommen Ostern und Sommerferien.

Ihr fliegt mit KLM/Air France mit einem Stop am Hinflug und zwei am Rückflug nach New Orleans. Flugzeiten sind trotzdem sehr knackig.

Nach München gelangt ihr ab Salzburg mit dem Flixbus schon um 5€. Ab Wien fahrt ihr ebenfalls mit Flixbus etwas mehr als 5 Stunden für 19€ pro Fahrt nach München. Viele weitere günstige Angebote auch ab anderen österreichischen Städten gibts bei der ÖBB.

Hotels & Unterkünfte

New Orleans ist ein beliebtes Ziel von amerikanischen Touristen, dementsprechend sind Preise hier für Hotels verhältnismäßig hoch. Solltet ihr um Mardi Gras am 28. Februar anreisen wollen, solltet ihr euch unbedingt rechtzeitig um die Unterkunft kümmern. Preise für ein einfaches Motel gehen bei 143€ pro Nacht los.

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€ - 8

Hier findet ihr Hotel Angebote

Bei meinem Aufenthalt habe ich in einem Airbnb gewohnt. Mit etwas Glück und bei rechtzeitiger Buchung könnt ihr da richtig sparen!

Hier geht's zu Airbnb

Mietwagen

Ihr wollt nicht nur die Stadt erkunden sondern auch die Umgebung, die Swamps oder das Landesinnere Louisianas? Dann holt euch doch einen Mietwagen! Preise gehen bei 209€ für eine Woche ab Flughafen los (inkl. Vollkasko).

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€ - 6

Hier findet ihr Mietwagen Angebote

New Orleans

Der Hurrikane Katrina hat in der Stadt erheblichen Schaden angerichtet. 10 Jahre danach ist kaum noch etwas zu sehen. Die Stadt hat zu ihrem Ursprung zurückgefunden.

Bourbon Street: Die Partymeile der Stadt. Gewusst? New Orleans ist eine der wenigen Orte in den USA wo Alkohol trinken in der Öffentlichkeit erlaubt ist. In der Bourbon Street gibt es viele Getränke auch to go. So auch den Hurrikane Cocktail, sehr süss aber muss unbedingt probiert werden. Menschen auf den Balkonen werfen Frauen "beads" (Perlenketten) zu, ursprünglich nur wenn diese sich entblößt haben.

French Quarter: Hier findet ihr die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Jackson Square, French Market (Shoppen!), St. Louis Kathedrale, das Cafe du Monde (beste New Orleans Donuts der Stadt) und die Promenade am Mississippi River.

Swamps: Zahlreiche Reiseveranstalter im French Quarter bieten Tagesausflüge zu den umliegende Sumpfgebieten an. Achtung, Alligatoren sind bissig!

Graden District: Mit der Tram einfach zu erreich im Westen. Hier findet ihr die schönsten Mansions der ehemaligen Aristokraten, unbedingt einen Abstecher zum Lafayette Cemetery No. 1 (Friedhof) machen.

Meine Tipps

Die Magazine Street ist die hippste Straße der Stadt mit Vintage Laden und coolen Cafés.

Mit dem Tagesticket der Tram (3$) kommt ihr in der Stadt gut voran!

Essen

Das Essen in New Orleans ist über seine Grenzen sehr bekannt. Hier kommt der Fisch noch Fangfrisch auf den Teller, Shrimps gibt es hier in Hülle und Fülle.

Ich empfehle euch den Gumbo Shop (Tripadvisor) unweit vom Jackson Square. Hier könnt ihr von allen Spezialitäten ein bisschen probieren. Ein mehr als füllendes Menü mit Gumbo (Suppe) und Po' Boy (Sandwich gefüllt mit Shrimps) und Nachspeise gibt es hier um 26$ (rund 23€).

Im Dat Dog (Tripadvisor) in der Frenchmen Street könnt ihr einen Alligator Hot Dog probieren. Bier Happy Hour bis 19 Uhr!

Musik

Absolut zu empfehlen ist das Blue Nile, ebenfalls in der Frenchmen Street. Jeden Tag gibt es Konzerte, ich war beim Konzert der lokalen Legende Kermit Ruffins dabei. Zum Programm geht es hier lang.

Einreisebestimmungen: Zur Einreise braucht ihr kein Visum, müsst euch aber online via ESTA registrieren. Das ESTA ist eine reine Formalität und kostet euch 14$. Alle Infos im Detail findet ihr beim BMEIA.

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€ - 4

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€ - 2

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€

Die Party deines Lebens: Mardi Gras! Hin- und Rückflüge nach New Orleans ab 480€